Soziales


Miteinander leben in München
In unseren Wohnanlagen leben Familien, Singles und Menschen aller Altersschichten mit unterschiedlichem sozialem, ethnischem und kulturellem Hintergrund. Ziel ist, dass sich Mieterinnen und Mieter jeden Alters, unterschiedlicher Herkunft, geprägt von verschiedenen Kulturen, Lebensformen und Weltanschauungen bei der GEWOFAG wohlfühlen und in guter Nachbarschaft zusammenleben. Wir bieten allen Mieterinnen und Mietern im Rahmen unseres Beratungs- und Mieterservice vielfältige Angebote und Unterstützung. Zum Beispiel mit unseren Nachbarschaftstreffs, unserem Wohn- und Versorgungsprogramm Wohnen im Viertel und der Mobilen Mieterunterstützung. Die GEWOFAG macht sich stark für gute Nachbarschaften.

Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht das soziale Miteinander in Münchner Wohnanlagen. Die GEWOFAG kümmert sich darum, Quartiere positiv zu beleben, Gemeinschaften zu fördern sowie Toleranz und Verständnis zu verankern.

Selbstbestimmtes Wohnen

Jeder hat den Wunsch, sein Leben bis ins hohe Alter so eigenständig wie möglich zu führen. Unsere Angebote zum selbstbestimmten Wohnen tragen aktiv dazu bei, dieses Anliegen zu verwirklichen – denn Wohnen heißt daheim sein.

Kinder & Jugend

Für Kinder und Jugendliche ist das Wohnumfeld, in dem sie erwachsen werden, besonders prägend. Unsere Fachkräfte sind in den Siedlungen unterwegs und mit den jungen Generationen im Gespräch. Gemeinsam kann dann die eine oder andere in dieser Lebensphase so typisch schwierige Herausforderung gelöst werden.

Nachbarschaft

Nachbarschaften pflegen, zusammen aktiv werden, von den Ideen und Talenten anderer profitieren und lernen – wir unterstützen Menschen, die sich für die Mietergemeinschaft und ihr Quartier engagieren.

Mieterservice

Der Mieterservice der GEWOFAG bietet die folgenden Leistungen: soziale Mieterberatung, Beratung bei Mietrückständen, Modernisierungsbegleitung, Umzugsmanagement.