Es sind zwei Voraussetzungen notwendig: In der Wohnung muss fernfunkfähige Messtechnik verbaut sein und der Datensammler Ihrer Wohnanlage muss in der Lage sein, diese Daten an ein von der GEWOFAG beauftragtes Messdienstleistungsunternehmen zu senden.