2016 - Auszeichnung gesunde Unternehmen

Zertifikat:
GESUNDE UNTERNEHMEN - Eine Initiative des IFU Instituts für Unternehmenswerte

Beschreibung:
Die Initiative Gesunde Unternehmen setzt sich für mehr Gesundheitsmaßnahmen in Unternehmen ein, sensibilisiert Unternehmen für die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM), gibt Impulse und begleitet Unternehmen auf dem Weg zu einem Gesunden Unternehmen.

Die GEWOFAG ist ein „Gesundes Unternehmen“. Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft der Landeshauptstadt München wurde in diesen Tagen mit dem entsprechenden Zertifikat in Gold ausgezeichnet. Es wird von der bundesweiten Initiative „Gesunde Unternehmen“ verliehen.

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GEWOFAG, ihre Arbeit, ihr Engagement und ihre Kompetenz sind das Wichtigste für unseren Unternehmenserfolg“, sagt Dr. Klaus-Michael Dengler, Sprecher der Geschäftsführung der GEWOFAG. „Deshalb setzen wir uns für ihre Gesundheit und Zufriedenheit ein. Ich freue mich, dass dieser Einsatz jetzt mit dem Gold-Zertifikat ‚Gesunde Unternehmen‘ belohnt wird.“

In den vier Aktionsfeldern gesundes Miteinander, gesunder Arbeitsplatz, gesunder Ausgleich und gesunde Ernährung konnte die GEWOFAG mit vielfältigen Maßnahmen punkten, darunter zum Beispiel die unternehmensinterne Sozialberatung, die jährlichen Mitarbeiterdialoge mit Zielvereinbarungen und Weiterbildungsaspekten, die Umsetzung des Zertifikats „berufundfamilie“, das Gesundheitsmanagement als fester Bestandteil der Unternehmenskultur, die Ausstattung der Standorte mit Diensträdern und Lastenpedelecs, die wöchentliche „mobile Massage“, Betriebssportgruppen, Gesundheitstag, Wasserspendern an allen Standorten und das Eltern-Kind-Büro.

Initiative Gesunde Unternehmen
Die Initiative Gesunde Unternehmen setzt sich für mehr Gesundheitsmaßnahmen in Unternehmen ein und sensibilisiert Unternehmen für die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) sowie das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM).
Die Auszeichnung „Gesunde Unternehmen“ wird den Kategorien Bronze, Silber, Gold und Platin an Unternehmen verliehen, die sich besonders für die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren.