Apartments für Münchner Auszubildende am Innsbrucker Ring

Azubis willkommen! Mit dem Pilotprojekt an der Grafinger Straße, Kreuzung Innsbrucker Ring, errichtet die GEWOFAG im Auftrag der Landeshauptstadt München attraktive Einzel- und Doppel-Apartments für junge Menschen in der Berufsausbildung. Auszubildende haben so die Chance, bezahlbare Wohnungen in zentraler und verkehrsgünstiger Lage für den Zeitraum ihrer Ausbildung zu beziehen.

Vermietung

Bewerben können sich Auszubildende direkt wie auch Ausbildungsbetriebe im Stadtgebiet München, die eine Unterkunft für ihre Azubis suchen. Wichtige Informationen zur Vermietung und zum Bewerbungsverfahren für Auszubildende sowie Unternehmen finden sich auf folgenden Seiten:

Informationen für Auszubildende Informationen für Münchner Unternehmen

Apartments

53 Einzelapartments mit ca. 21 bis 26 m² Wohnfläche und 15 Doppelapartments mit ca. 45 bis 49 m² Wohnfläche – mit jeweils eigenem Bad.

Ausstattung:

  • Pantry-Küche
  • Tisch + Stuhl
  • Bett
  • Einbauschrank
  • Beleuchtung

Jede Etage verfügt über einen Gruppenraum mit Gemeinschaftsküche und Sitzgelegenheiten. Im Untergeschoss befindet sich zudem ein Waschmaschinenraum.

Verkehrsgünstige Lage

Das neue Gebäude befindet sich im Stadtteil Berg am Laim, direkt an der Kreuzung Innsbrucker Ring und Grafinger Straße mit sehr guter öffentlicher Anbindung:

  • U-Bahn U2/U5/U7, Haltestelle Innsbrucker Ring
  • Bus 190/191, Haltestelle Grafinger Straße
  • Bus 59, Haltestelle St. Pius

Zusätzlich stehen 17 Tiefgaragenstellplätze zu monatlich je 55 € bereit. Im Gebäude befindet sich außerdem ein Lebensmittelmarkt.

Der Direkte Weg zum Azubi-Apartment

Fragen? Wir helfen Ihnen.

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet der GEWOFAG-Kundenservice
unter Tel. 089 4123-5800.